Die Winzer | Weingut Köhlich

Das Weingut Köhlich besticht immer wieder durch seine sorgsam gepflegten Spitzenerzeugnisse in Punkto Frankenweine. Und so wurde unser hauseigenes Weingut in den letzten Jahren immer wieder mit der ein oder anderen Gold- oder Silbermedaille belohnt.

Und dies freut nicht nur unseren Kellermeister - denn dies freut besonders die Liebhaber unserer herrlichen Schoppen - denn diese Qualität schmeckt man schon beim ersten Tropfen.

Vor allem der Klingenberger Rote ist eine Spezialität nicht nur in Franken. Seinen guten Ruf verdankt er seiner besonderen Lage und dem früheren Reichtum des Städtchens, dessen Bürger sich schon frühzeitig seinem Ausbau und seiner Pflege widmen konnten. Bestückt von Weinreben hoch über dem ruhig dahinziehenden Main, speichern die dicken Mauern aus rotem Buntsandstein die amtlich bestätigten wärmsten Sonnenstrahlen des Weinlandes Franken.

Auf drei Hektar Rebfläche, vorwiegend in den Steillagen des Schlossberges wachsend, reifen vor allem die Trauben des Spätburgunders, der das Flaggschiff des Klingenberger Roten ist, und des Portugiesers, der wegen seiner größeren Fruchtbarkeit von den meisten Winzern bevorzugt wird. Mit drei Vierteln an der gesamten Anbaufläche besetzen sie auch im Weingut Köhlich die ersten Plätze. Aber auchd dem "Weißen", dem Müller-Thurgau gleichermaßen wie dem Silvaner und dem Riesling, und genau so dem Weißburgunder oder dem Traminer, wird die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt.

 

« zurück zur Übersicht
Logo Weingut Koehlich

Kontakt / Ansprechpartner:
Weingut P&B Köhlich GBR
Paradaismühle 1
63911 Klingenberg-Röllfeld

Telefon:  0 93 72 / 408-0
www.paradeismuehle.de

 

 

Copyright: Winzergemeinschaft Klingenberg
Impressum
powered by DOPS